Oelde (kme). Von wegen Semesterferien: Die Mitglieder der Studenten-Initiative Oelde (SIO) haben sich enstmals in ihrem neuen Büro an der Lindenstraße 1 in Oelde getroffen. Die Räumlichkeiten tejlt sich SIO mit dem Initiativkreis Wirtsehaft Oelde. Auf zwei Dutzend Mitglieder kann SIO bauen. Durch gezielte Werbung und Einführungsveranstaltungen zum Beginn des neuen Semesters im Oktober sollen weitere Mitglieder hinzukommen.

Aktuell sind 90 Studierende für ein berufs- beziehungsweise ausbildungsbegleitendes Studium in Oelde eingeschrieben. Tendenz steigend. Ihnen will SIO mit Rat und Tat zur Seite stehen. Motto: Hilfe von Studenten fiür Studenten in Oelde. Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr will SIO am Samstag, 26. November, zum zweiten Mal das „Students Din- ner” im Oelder Bürgerhaus stattfinden lassen. Das hat Schatzmeister Norbert Witte bei der Mitgliederversammlung deutlich gemacht. Das Dinner biete den Studenten unter anderem die Gelegenheit, mit Unternehmern und Proffessoren ins Gespräch zu kommen. ,,Das Ganze findet in angenehm lockerer Atmosphäre statt”, fügte Jens Chromy an. So könne man ,,über den eigenen Tellerrand hinausschauen’. Zum Semesterstart im Oktober haben die Studenten zudem eine Fahrt nach Köln ins Auge gefasst. Näheres will SIO-Vorsil:zender Thorsten Schumacher zu gegebener Zeit mitteilen. SIO sei gegründet worden, um dem berufs- beziehungsweise ausbildungsbegleitenden Studium am Fachhochschulstandort Oelde einen noch größeren Praxisbezug zu geben und die Gemeinschaft und das Miteinander während und nach dem Studium zu fördern. An diese Ziele hat Nina Horstmann erinnert. Um die Ziele zu erreichen, solle die Reihe praxisnaher Informationen fortgesel:zt werden. Die Auftaktveranstaltung zum Thema ,,Die Zukunft des Konstruierens” im Carl-Haver-Forum in Oelde (,,Die Glocke berichtete), sei ein Erfolg gewesen. In den hell eingerichteten Büroräumen an der Lindenstraße 1 in Oelde will SIO Interessenten für das Studium in Oelde Informationsmaterial zu den einzelnen Studiengängen anbieten. Geplant sind auch Sprechstunden vor Ort jeweils dienstags von 10 bis 12 Uhr sowie donnerstags von 14 bis 16 Uhr. Wann es damit los geht, steht noch nicht fest. Weitere Informationen gibt es im Internet. sio.smetrix.de

 

SIO-Büro-2